Politiker aus Bund, Land und Kommune machten sich vor Ort ein Bild.
Politiker aus Bund, Land und Kommune machten sich vor Ort ein Bild.
30.04.2014

Bahnhof wird modernisiert, Planungen für Bahnquerung laufen.

PSts Ferlemann MdB , Stephan Albani MdB und Björn Thümler MdB in Rastede


Makolla
Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesverkehrsminister, war heute in Rastede zu Gast. Gemeinsam mit Stephan Albani MdB und  Björn Thümler MdL informierte Enak Ferlemann sich vor Ort über die Situation in der Raiffeisenstraße. Die Kreuzungssituation Bahn/Straße stellt die Gemeinde zunehmend vor größere Probleme. Landrat Bensberg und Bürgermeister von Essen verdeutlichten in ihren Vorträgen, warum beide für eine Troglösung sind. 

Ferlemann machte deutlich, dass er bei der weiteren Planung unterstützen wird. Aber auch zum Bahnhof in Rastede konnte er Positives berichten: Neben Wetterschutz und dynamischer Anzeige werden unsere wichtigsten Forderungen erfüllt: Der Bahnhof wird saniert, das gilt für die Bahnsteige und besonders für deren Zugänge. Die Unterführung wird umgebaut und zwei Fahrstühle werden installiert, um die Barrierefreiheit zu erreichen! Insgesamt wird Rastede einen Bahnhof erhalten, der der Gemeinde angemessen ist und wieder Visitenkarte sein wird.

Nach oben