Thomas Kossendey mit den Gästen der CDU bei der Brötje Automation GmbH.
Thomas Kossendey mit den Gästen der CDU bei der Brötje Automation GmbH.
27.05.2013

Zu Besuch beim Weltmarktführer


Makolla
Kossendey: Spitzentechnologie aus dem Ammerland stimmt zuversichtlich
 
„Ich bedanke mich herzlich bei der CDU Wiefelstede, die es uns heute möglich gemacht hat, die Brötje Automation GmbH zu besuchen. Um so interessanter ist der Besuch, wenn man weiß, dass wir hier beim Weltmarktführer für Produktionsprozesse der Luft und Raumfahrtindustrie sind“, erklärte Thomas Kossendey während des Besuchs der Wiefelsteder Firma. 

Gemeinsam mit Vertretern des Gemeindeverbandes, der Kreistagsfraktion, Jens Nacke MdL und Bundestagskandidat Stephan Albani besuchte Thomas Kossendey heute das Ammerländer Unternehmen und überzeugte sich von den Qualitäten des mittelständischen Unternehmens.  Das 1919 gegründete Ammerländer Unternehmen ist ein gutes Beispiel dafür, dass man mit der richtigen Technik, höchster Qualität und der notwendigen Erfahrung auf den globalisierten Märkten nicht nur bestehen, sondern auch die Spitzenstellung erreichen kann. 
„Diese Firma macht deutlich, dass mittelständische Unternehmen aus Deutschland in der Lage sind, mit ihren Qualitäten die Führung auf den Märkten zu übernehmen. Damit sichern sie Arbeits- und Ausbildungsplätze in Deutschland und gerade hier bei uns vor Ort. Diese Entwicklung stimmt mich positiv für die Zukunft“, erklärte Kossendey abschließend. 

Nach oben